Top

Hanseschau Wismar

März 12, 2009

Am vergangenen Wochenende fand vom 05. bis 08. März die 19. Hanseschau in Wismar statt. In 8 Ausstellungshallen wurden Produkte und Dienstleistung der Region präsentiert. Rund 44.000 interessierte Gäste besuchten die Hanseschau. Regionale Firmen, Verbände und Vereine stellen sich und ihre Angebote vor.

Sonderschauen wie „Aktiv im Alter“ und „Form & Design“ lockten die zahlreichen Besucher an. Diese konnten sich von den Produkten und Dienstleistungen rund um Gesundheit, Technik und Design inspirieren lassen.

Ein weiterer Schwerpunkt war das Gastland Schweden. Auf der Hanseschau präsentierten sich mecklenburgische Städte und ihre schwedischen Partnerstädte.

Ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm begleitete die Besucher während dieserTage.

Somit kann abschließend wieder ein positives Fazit gezogen werden. Die Hanseschau Wismar war ein voller Erfolg.

Die MS „Boltenhagen“ sticht in See

März 8, 2009

Großer Beliebtheit erfreuen sich die Ausflüge rund um Boltenhagen, ganz besonders die auf dem Seeweg. Kapitän Marco Weiß erwartet Sie an Bord. Er hat im Jahre 2006 das Fahrgastschiff erworben. Heute am Frauentag heißt es startet die MS „Boltenhagen“ in die neue Saison.

Die Winterpause wurde genutzt, um das Schiff rundum zu erneuern. So bekam die MS „Boltenhagen“ einen neuen Farbanstich und die Innenausstattung wurde erneuert.

Ausflugsziele sind z. B. Travemünde, der Timmendorfer Strand, die Insel Poel, das Ostseeheilbad Grömitz und die Hansestadt Wismar. Panorama- und Inselfahrten werden seit diesem Jahr mit angeobten.

Das große Sonnendeck läd an schönen Tagen zum Sonnenbaden ein und von hier aus hat man natürlich einen herrlichen Ausblick während der Fahrt.

Bottom